Das Auge als Fenster zu Long COVID

Bürgervorlesung informiert über einen möglichen Therapieansatz gegen Beschwerden nach einer Coronainfektion

Neues aus der bayerischen COVID-19-Forschung

Wissenschaftsminister Bernd Sibler sprach mit Erlanger Expertinnen und Experten

6,5 Millionen Euro vom BMBF für Long-COVID-Forschung

Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert auch ein Forschungsprojekt der Erlanger Augenklinik

Genauere Gesichtsfelduntersuchung

Erlanger Mediziner erhalten den mit 25.000 Euro dotierten Novartis EYEnovative Förderpreis 2021

Long-COVID-Medikament: Hilfe für weitere Betroffene

Ergebnisse des ersten Heilversuchs bei zwei weiteren Long-COVID-Patienten bestätigt

Besuch des bayerischen Gesundheitsministers Herrn Klaus Holetschek

gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern vom Max-Planck-Institut Herrn Prof. Dr. Jochen, Guck, Dr. Martin Kräter, Dr. Markéta Kubánková

Verleihung der Asia Cornea Foundation (ACF) Medaille an Prof. Dr. Friedrich E. Kruse.

Die asiatische Cornea Gesellschaft würdigt damit die herausragenden wissenschaftlichen Leistungen von Herrn Prof. Kruse, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Erlangen.

Medikament gegen Autoantikörper hilft bei Long COVID

Weltweit erster Heilversuch eines Patienten mit Long-COVID-Syndrom an Erlanger Augenklinik erfolgreich durchgeführt