Behandlung von Netzhauterkrankungen (Retina)

Augenklinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Friedrich E. Kruse

Netzhaut-Glaskörpererkrankungen

Unser Netzhautteam steht im 24-Stunden-Notdienst rund um die Uhr für die operative Versorgung aller Netzhaut-Glaskörper-Erkrankungen einschließlich komplizierter Wiederholungsoperationen zur Verfügung.

In Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Erlangen werden Netzhautentwicklungsstörungen bei Frühstgeborenen therapiert.

Tumoren im Auge (maligne Melanome) werden mit lokalen Bestrahlungstechniken (Brachytherapie) behandelt.

 

Verantwortliche Operateure

Dr. Harald Knorr
Visitenkarte
Prof. Dr. Christian Mardin
Visitenkarte
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung